ZIERPFLASTER


Form und Funktion in perfekter Harmonie!

Pflaster­flächen verschönern Ein­fahrten und Wege, Höfe und Plätze. Sie gehören zu unserem Alltag und sind doch immer etwas beson­deres.

Mit Zier­pflaster von KOLL bist Du auf der sicheren Seite:

Form und Funktion ergänzen sich perfekt und passen sich Deiner individuellen Gestaltungsidee perfekt an – von schlichter Eleganz bis hin zum natürlich, rustikalen Ambiente!

VIA VENETO


Natürlich, vielfältig, einfach schön!

Mit VIA VENETO verleihst Du Deinen Wegen in den Garten oder rund ums Haus einen bemerkenswert natürlichen  Auftritt. Du schaffst gemütliche Plätze auf der Terrasse.

Hergestellt nach dem Vorbild antiker Natursteinpflasterungen, verleihen die regelmäßig gebrochenen Ecken und Kanten den entstehenden Flächen ein ganz besonderes Flair.

Die vielen verschiedenen Steinformate lassen sich kreativ miteinander kombinieren. So macht gestalten richtig Spaß!

AMALFI


Natürlicher Charakter für zeitlos schöne Außenflächen

Wir bleiben in der natürlichen Optik.

Die dezent gebrochenen Ecken und Kanten verleihen dieser Pflastersteinserie einen unverwechselbaren Charakter.

Die natürlichen Farben unterstreichen die Anmutung eines historischen Natursteinpflasters.

Ein passendes Palisaden-, Stufen und Mauerprogramm rundet die AMALFI-Gestaltungslinie perfekt ab.

BELLUNA


Einmalige Sandsteinstruktur für den gehobenen Anspruch

Diese Zierpflastersteine in gealterter natürlicher Optik haben eine Steinstärke von nur 6 cm und sind dadurch ökologischer als herkömmlich dicke Pflastersteine.

Es werden 25% der Ressourcen bei der Herstellung eingespart. Durch das geringere Gewicht erleichtert sich auch der Transport sowie die Verlegung.

Im Privatbereich ist dieser Zierpflasterstein PKW befahrbar und daher ideal Hauseinfahrten.

PIANO


Das moderne „Flüsterpflaster“

Übersetzt man PIANO bedeutet es „eben“ und „flach“. Dies charakterisiert das formschöne, funktionelle Design des Pflastersteins.

PIANO mit seinen ungefasten Kanten und seiner ebenen Oberfläche schafft optimalen Gehkomfort und reduziert das Geräuschaufkommen beim Befahren deutlich.

Praktisch, pflegeleicht

Moose und Unkraut können sich in der Pflasterfuge dank der fehlenden Fase nur erschwert ansiedeln. Außerdem lässt sich die ebene Fläche leichter kehren.

SOLENTO


geradlinig, modern, preissympathisch

Mit seiner 6 cm Steinstärke ist SOLENTO 25% leichter als übliches Zierpflaster.

Dies schont die Umwelt durch reduzierten Ressourcenverbrauch und erleichtert Verarbeitung und Transport spürbar.

Die sehr kleine, umlaufende Fase am Stein, gepaart mit der besonders ebenen Steinoberfläche, sorgt für sehr guten Gehkomfort und mindert das Geräuschaufkommen beim Befahren hörbar.

TINELLA


Das moderne, gradlinige Zierpflaster mit ebener Lauffläche

Dieses preissympathische Zierpflaster harmoniert mit jedem Wohnumfeld, sei es botanischer oder architektonischer Natur. Die schlichte Minifase des Steinsystems sieht nicht nur gut aus, sondern reduziert auch das Geräuschaufkommen beim Befahren.

Der Verschiebeschutz „KOLL-Protect“ sorgt für die sichere Lage der TINELLA-Steine im Verbund und für ein dauerhaft schönes Fugenbild bei fachgerechtem Einbau.

ACOS


Modernes Zierpflaster mit gecurlter Oberfläche und elegantem Glimmereffekt

Das Pflaster in schlankem Riegelformat hat eine attraktive Minifase. Drei moderne Grautöne mit dezentem Glimmereffekt lassen dieses Zierpflaster elegant aussehen. Dank des Oberflächencurlings fühlt sich die Oberfläche samtfein an und sorgt auch barfuß für ein angenehmes Trittgefühl.

Das moderne Pflaster ACOS besitzt ebenfalls den Verschiebeschutz KOLL-Protect.


CITERIO


Ein beschichtetes Zierpflaster mit wohnlichem Charme

CITERIO ist ein attraktives Pflaster im Format 24 × 16 cm mit dezent fein-strukturierter Oberfläche.

Eine lösemittelfreie Oberflächenbeschichtung sorgt dafür, dass die Pflastersteine gegenüber ungeschützten Pflastersteinen eine niedrigere Schmutzaufnahme besitzen.

Ein meliertes Farbspiel verleiht Einfahrten und Wegen rund um Dein Haus einen besonders wohnlichen und zugleich lebendigen Flair.

Das Pflaster hat eine reduzierte Schmutz­aufnahme durch werkseitig 1-fach aufgetragenen Oberflächenschutz.

TARA


Der Klassiker des Landhausstils modern interpretiert

Die gebrochenen Ecken und Kanten sowie das enge, lieblich rustikale anmutende verleihen TARA seinen besonderen Charakter.

Lässt sich sowohl zu moderner als auch historischer Architektur kombinieren. Das klassische 1:3-Längsformat des Steines lässt sich flexibel im attraktiven Fischgrätmuster, im Parkettverband oder im gradlinigen Reihenverband verlegen.

Hier geht es zum Original Pflasterklinker.

TARA:

  • klassisches 1:3-Längsformat
  • maschinell dezent gealterte, bruchraue Ecken und Kantenausprägung
  • attraktives, schmales Fugenbild
  • ebene, lauffreundliche Oberfläche mit natürlicher Patina dank werkseitiger Alterungstechnik
  • attraktive, changierende Farbgebungen für modernen Landhausstil


ÖKOPFLASTER - DIE LÖSUNG



Ver­sickerungs­fähige Pflaster­stein­systeme ermög­lichen eine Flächenbefestigung, die Nieder­schlags­wasser ungehindert ins Erd­reich passieren lässt.

Der Wasser­kreislauf wird geschlossen und die Aktivierung der Boden­funktion begünstigt.

Mit Ökopflaster lassen sich Flächen nicht nur hervorragend befestigen auch ökologisch entsiegeln.
Voraussetzung ist, ein drainagefähiges Pflasterbettungsmaterial sowie einen drainagefähigen Unterbau zu verwenden.