NATURSTEIN - INDIVIDUALITÄT IN IHRER SCHÖNSTEN FORM


Naturstein überzeugt durch eine sehr lange Lebensdauer.

Wie auch wir selbst altert der Stein. Immer mit Füßen getreten. Das geht trotz guter Pflege nicht immer spurlos an ihm vorbei. Das Jahrtausende alte Material fasziniert, denn es altert mit Würde und sieht auf diese Art immer gut aus.

Sie verschönern den Garten über viele Jahre hinweg.

Wünscht man eine Optik auch nach Jahren wie am ersten Tag, dann ist das Ersatzprodukt Keramik / Feinsteinzeug das Ideale.

ARTEN VON NATURSTEINEN ALS TERRASSENBELAG


Basalt, Gneise und Porphyr Gesteine sind sehr hart, belastbar und widerstandsfähig. Als Terrassenbeläge werden diese Gesteine häufig als Platten mit klarer Linie gefertigt. Fast schwarz oder in dunklen Grautönen strahlen sie eine elegante Kühle aus.

Blaustein in anthrazit oder bläulichen Farbtönen erhältlich, ist ein zeitloser Klassiker. Umwelteinflüsse verleihen dem Blaustein mit der Zeit eine einzigartige Patina. Er ist robust und frostbeständig und besitzt eine natürliche Rutschfestigkeit trotz der glatt wirkenden Oberfläche.

ERDFARBEN - BESCHAULICHES AMBIENTE

Kalk- und Sandsteine sowie Quarzite haben je nach Vorkommen verschiedene Dichten und unterscheiden sich in ihrer Widerstandsfähigkeit. Indischer Sandstein ist dank seiner einzigartigen Zusammensetzung besonders frostbeständig und dabei wesentlich härter und widerstandsfähiger als die meisten anderen Natursteine. Die rauen Texturen in den Farben hellbeige bis hin zu rotbraun haben einen  natürlichen Charme und verleihen jedem Zuhause ein Flair von Zeitlosigkeit.

CHARME DES SÜDENS

Ein weicher Stein wie Marmor oder Travertin ist anfällig für Oberflächenschäden. Daher sind die Gesteine meist mit einer gebrochenen "antiken" Kante versehen. Travertin, auch häufig als Antik - Marmor bezeichnet, fasziniert durch seine helle gelbliche Farbe un deine natürliche, offenporige Oberfläche. Er erinnert an antike Bauwerke. Wähle ich ein solches Material im Außenbereich, habe ich die Leichtigkeit des Seins. Ich liebe den Mittelmeerraum und hole mir dieses Lebensgefühl nach Hause.

SETZEN SIE AKZENTE

Natursteine wie Schiefer, Basalt oder grauer Granit haben ein dezenteres Erscheinungsbild und lassen sich hervorragend mit anderen Materialien kombinieren. Durch die Kombination mit helleren Natursteinen oder Holzelementen zaubert man ein einzigartigen konstrastreichen Look.

Hellgrauer Granit erfreut sich dank seiner zeitlosen Optik sehr großer Beliebtheit. Von rau bis glatt und glänzend, von Platten über Blockstufen und Palisaden, ist er im Außenbereich vielseitig einsetzbar.

ENTDECKE DEINE MÖGLICHKEITEN


Naturstein ist nicht langweilig oder eintönig. Ganz im Gegenteil!

Überzeuge Dich selbst von der Farben - und Oberflächenvielfalt.